Hier wollen wir euch nur kurz informieren, wie es ablauftechnisch geplant ist.

Wenn ihr euch einloggt, habt ihr ja alle Unterpunkte im Menüpunkt "Fest" stehen.

Ihr findet dort vor allem auch einen Ablaufplan, der ständig erweitert wird, bis wir alle Informationen zusammen haben. (Für den Ausdruck könnt ihr übrigens die Spaltenbreiten beliebig in der Größe ändern durch Ziehen der Ränder)

Ebenfalls könnt ihr (fast) alle Datentypen in beliebiger Anzahl und Größe hochladen. Ich kontrolliere die Eingänge und werde gegebenenfalls auf euch zurückkommen falls etwas beim Upload schiefgelaufen ist oder ich Fragen habe, die nicht durch eure Einträge unter Bemerkungen stehen.

Abgabezeitpunkt:

  • die Beiträge für den Zeremonienabend müssen wir aufwändig zusammenschneiden, deswegen bitte bis morgen 16.7. alles einreichen.
  • eure anderen Beiträge in Film- Bild-, Textform und dergleichen, wären natürlich auch zeitnah willkommen, je früher desto besser, aber ich weiß, dass das Leben die Deadlines oft nach hinten schiebt.
    Ich werde versuchen, alles so gut es mir möglich ist, zu berücksichtigen.

Streaming:

Dank unserer beiden Streamingprofis Volker und Ralf (ihr könnt sie unter "Kontakt" suchen und anschreiben), haben wir eine sehr gute Möglichkeit gefunden, wie wir möglichst viele Zuseher erreichen.
In a nutshell: das Vortragende (gendern? kann ich!) betritt den Vortragsraum, das ist ein Sprachkanal in Discord, da wartet der "Streamer" (Volker oder Ralf) und deutet euch, wann ihr anfangen könnt, spielen vorher auch noch einen Jingle.
> ansehen und -hören kann man das dann auf der Sofafest Website (also: hier!) im Player oder einem Fallback-Player, der verlinkt ist, falls die Website zusammenbricht.
Reaktionen sammeln sich im Textkanal auf Discord.
Im Idealfall hat das Vortragende ein Assistierendes, das die Fragen im Textkanal sammelt und weitergibt, damit das Vortragende nicht hin- und hersehen muss.

... Und aufzeichnen tun wir das ganze auch, um damit viel Geld zu verdienen, wenn wir das veröffentlichen damit man das später noch einmal genießen kann.

Bei Fragen jeder Art bitten wir darum, uns zu kontaktieren, am besten per Telegramm, Fax oder Ponyexpress. Tauben bitte nicht verwenden, die knallen immer doof gegen meine Fensterscheibe.

Hochachtungsvoll,
Euer Philipp